- Anzeige -
Erst vor kurzem hat GungHo Online Interactive bekanntgegeben, dass das Free-to-Play-Spiel „Ninjala“ eine Anime-Adaption erhalten wird. Nun wurden einige Informationen zur Anime-Serie enthüllt.

Wie bereits erwähnt ist Ninjala ein kostenloses Multiplayer-Spiel, welches im Juni 2020 exklusiv für die Nintendo Switch veröffentlicht wurde. In der Welt von Ninjala dreht sich alles um Ninjas und Wettbewerbe. Tretet gegen andere Shinobis an, versucht die meisten Punkte zu ergattern und triumphiert am Ende! Um die Wettbewerbe zu gewinnen, stehen euch verschiedene Fähigkeiten und Items zur Verfügung.

Das Visual:
© TV TOKYO Corporation

Der kunterbunte Spaß soll nun im Studio OLM, unter der Leitung von Mamoru Kanbe (The Promised Neverland; Elfen Lied) animiert werden. Shinzo Fujita (Parasyte; Berserk) wird sich um das Drehbuch kümmern, während Atsushi Suzuki (Pokémon; Yo-kai Watch) das Design der Charaktere übernimmt. Für die Musik zeigt sich Takahiro Obata (The Promised Neverland) verantwortlich.

Folgende SprecherInnen sind dabei:

  • Takahiro Sakurai als Burton
  • Akari Kito als Berecca
  • Hiroki Yasumoto als Ron
  • Junko Minagawa als Jane
  • Yumiko Kobayashi als Van
  • Aoi Yuki als Lucy
  • Ayumu Murase als Kappei
  • Megumi Han als Emma
  • Honoka Inoue als Gumchi

Das Opening „Maybe Baby“ wird von der Sängerin und Model Kyary Pamyu Pamyu performt. Wolpis Carter singt mit „Ninjalaic Ninja“ das Ending der Anime-Serie.

Die Erstausstrahlung von Ninjala erfolgt am 08. Januar 2022 auf dem japanischen Sender TV Tokyo.

Affiliate-Links

*Bei den Kauf-Angeboten in diesem Beitrag handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Wenn ihr ein Produkt über einen solchen Link erwerbt, habt ihr dadurch keinerlei Nachteile. Wir erhalten vom Anbieter jedoch eine kleine Provision, wodurch ihr AnimeNachrichten unterstützt.

Quellehttps://www.tv-tokyo.co.jp/anime/ninjala/
Hallo, ich bin der Shiny und neuester Schreiberling bei AnimeNachrichten.de. Ich bin seit Eh und Je schon Anime-Fan. Mit Dragon Ball, Pokemon und Sailor Moon aufgewachsen und die Leidenschaft hält auch 20 Jahre später noch. Weeb durch und durch! Allons-y!
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments