©Ryo Shirakome, OVERLAP/ARIFURETA Project
- Anzeige -
Schon seit längerem ist bekannt, dass die zweite Staffel der Anime-Adaption von „Arifureta“ im Januar 2022 an den Start gehen soll. Knapp zwei Monate vor der Veröffentlichung gibt es einen genauen Starttermin, sowie weitere Namen für den Sprecher-Cast. Außerdem wurde ein neues Visual veröffentlicht.

Zu den fünf altbekannten SprecherInnen, die wieder mit von der Partie sind, wie beispielweise Toshinari Fukamachi als Hajime Nagumo, gesellen sich folgende Namen:

  • Noriko Shibasaki (u.a. bekannt als Kirara in Boruto) als Liliana S.B. Heiligh
  • Rina Satou (u.a. bekannt als Rei Hino in Sailor Moon Eternal) als Noint
©Ryo Shirakome, OVERLAP/ARIFURETA Project

Die Erstausstrahlung der zweiten Staffel von “Arifureta – From Commonplace to World’s Strongest” erfolgt ab dem 13. Januar 2022 auf dem japanischen Sender AT-X. Nur eine halbe Stunde nach diesem Termin gibt es die Wiederholung der Folge auf den Sendern Tokyo MX und BS1 zu sehen.

Vorweg gibt es am 06. Januar 2022 ein Special, bei dem die drei Protagonisten mitwirken sollen. Gemeinsam lassen Toshinari Fukamachi, Yuki Muwahara und Minami Takahashi die erste Staffel Revue passieren und geben einen Vorgeschmack auf die zweite Staffel.

Für die Produktion sind diesmal die beiden Studios asread. und MOTHER zuständig, während die erste Staffel noch aus einer Kollaboration zwischen asread. und WHITE FOX entstand. Dadurch ist nun ein neuer Regisseur für die Umsetzung verantwortlich. Die Regie führt diesmal nämlich Akira Iwanaga (u.a. Isuca), während sich Shoichi Sato, der bereits bei der ersten Staffel mit dabei war, einmal mehr um die Serienkomposition und die Drehbücher kümmert. Die Charakterdesigns steuert auch diesmal Chika Kojima bei, die gleichzeitig erneut den Posten als Animationsregisseurin inne hat.

Die dreizehnteilige erste Staffel der Serie wurde zwischen Juli und september 2019 ausgestrahlt und konnte hierzulande bei Anime on Demand im Simulcast verfolgt werden. Zudem veröffentlichte Publisher AniMoon Publishing die Serie aufgeteilt auf drei Volumes auf DVD und Blu-Ray im hiesigen Handel.

Bestellen bei Amazon.de:

Ryo Shirakome startete seine zu Grunde liegende Light Novel-Reihe unter dem OVERLAP Label von Bunko bereits im Jahr 2015. Eine Manga-Adaption der Geschichte ist hierzulande beim Verlag altraverse erhältlich.

Trailer:
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Handlung:

Hajime Nagumo wird mit seiner Schulklasse in eine fremde Welt katapultiert. Dort findet er sich aber nicht wie seine Mitschüler mit fantastischen Fähigkeiten oder ungeheurer Stärke wieder, sondern erhält nur die simple Fähigkeit zur Umwandlung fester Gegenstände. Doch ein Verrat zwingt ihn, über sich hinauszuwachsen und das wahre Potenzial seiner Fähigkeiten zu entdecken …

Affiliate-Links

*Bei den Kauf-Angeboten in diesem Beitrag handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Wenn ihr ein Produkt über einen solchen Link erwerbt, habt ihr dadurch keinerlei Nachteile. Wir erhalten vom Anbieter jedoch eine kleine Provision, wodurch ihr AnimeNachrichten unterstützt.

QuelleComic Natalie
Hallo, ich bin der Shiny und Schreiberling bei AnimeNachrichten.de. Ich bin seit Eh und Je schon Anime-Fan. Mit Dragon Ball, Pokemon und Sailor Moon (mein 1. Crush) aufgewachsen und die Leidenschaft hält auch 20 Jahre später noch. Weeb durch und durch! Allons-y!
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments