- Anzeige -
Home Nachrichten Spiele Shin Megami Tensei III: Nocturne HD Remaster – Neuer Trailer veröffentlicht

Shin Megami Tensei III: Nocturne HD Remaster – Neuer Trailer veröffentlicht

0
©ATLUS ©SEGA All rights reserved.
 Die Verantwortlichen von ATLUS haben einen neuen Trailer zu „Shin Megami Tensei III: Nocturne HD Remaster“ veröffentlicht. Hierzulande erscheint das Spiel am 25. Mai 2021 für PlayStation 4, Nintendo Switch und PC via Steam. 

Bei „Shin Megami Tensei: Nocturne“ handelt es sich um den dritten Teil der „“Shin Megami Tensei“-Reihe. Ursprünglich wurde das Spiel im Februar 2003 in Japan für die PlayStation 2 veröffentlicht. Mit „Shin Megami Tensei III: Nocturne Maniax“ erhielt das Spiel eine Director’s Cut-Version, die im Januar 2004 erschien. Im Oktober desselben Jahres erschien die genannte Version im Westen. Im Oktober 2008 kam zudem „Shin Megami Tensei III: Nocturne Maniax Chronicle Edition“ auf dem Markt. In Japan ist die Neuauflage seit Oktober 2020 erhältlich. 

Bei Amazon bestellen:
Trailer:
Handlung: 

Was als normaler Tag in Tokio begann, endet schnell in einer Katastrophe, als Conception, eine himmlische Apokalypse, heraufbeschworen wurde. Die Überreste der Welt werden von Chaos verschluckt. Eine dämonische Revolution steigt in eine zerbrochene Stadt herab. Zwischen einem Kampf der Götter und Dämonen gefahren, entscheiden Spieler über Leben, Tod und Wiedergeburt. Sie bestimmen, wer triumphierend aus dieser Schlacht hervorgehen wird.

- Anzeige -
Die IP- sowie E-Mail Adresse wird aus Sicherheitsgründen dauerhaft gespeichert, aber nicht veröffentlicht. Das erfolgt zu unserer Sicherheit, falls jemand in Kommentaren und Beiträgen widerrechtliche Inhalte hinterlässt.
Die IP- sowie E-Mail Adresse wird aus Sicherheitsgründen dauerhaft gespeichert, aber nicht veröffentlicht. Das erfolgt zu unserer Sicherheit, falls jemand in Kommentaren und Beiträgen widerrechtliche Inhalte hinterlässt.
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
wpDiscuz
0
0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x
Die mobile Version verlassen