- Anzeige -
Home Nachrichten Manga Blue Lock: Manga erreicht Gesamtauflage von drei Millionen

Blue Lock: Manga erreicht Gesamtauflage von drei Millionen

0
BLUE LOCK © 2018 by Muneyuki Kaneshiro, Yusuke Nomura / Kodansha Ltd.
Wie nun auf dem offiziellen Twitter-Account des „Blue Lock“-Mangas bekannt gegeben wurde, hat die Reihe eine Gesamtauflage von drei Millionen erreicht.

Muneyuki Kaneshiro und Mangaka Yusuke Nomura starteten den Fußball-Manga im August 2018 in Kodanshas „Weekly Shounen“- Mangazin. In Japan umfasst die Reihe bislang zwölf Bände. Hierzulande ist die Geschichte bislang nicht erhältlich.

Cover von Band 01:
Handlung:

Nachdem sich der japanische Fußballverband Gedanken über den aktuellen Zustand des Fußballs gemacht hat, beschließt er, den rätselhaften und exzentrischen Trainer Jinpachi Ego zu engagieren, um dem Traum vom Gewinn der Weltmeisterschaft zu verwirklichen. Überzeugt davon, dass der japanischen Nationalmannschaft ein egoistischer und torhungriger Stürmer fehlt, initiiert Jinpachi das „Blue Lock“ – eine gefängnisähnliche Einrichtung, in der dreihundert talentierte Stürmer von Schulen aus ganz Japan gegeneinander spielen. Nur wer das „Blue Lock“ überlebt, kann Stürmer der Nationalmannschaft werden.

An diesem riskanten Projekt nimmt der Stürmer Yoichi Isagi teil. Doch aufgrund seines mangelnden Egoismus, konnte sich seine Schulmannschaft nicht am nationalen Turnier qualifizieren. Daher sieht er in „Blue LocK“ die Chance seine Zweifel ausräumen und seinem ultimativen Wunsch nachzugehen – der größte Stürmer der Welt zu werden und Japan zur Weltmeisterschaft zu führen.

- Anzeige -
Die IP- sowie E-Mail Adresse wird aus Sicherheitsgründen dauerhaft gespeichert, aber nicht veröffentlicht. Das erfolgt zu unserer Sicherheit, falls jemand in Kommentaren und Beiträgen widerrechtliche Inhalte hinterlässt.
Die IP- sowie E-Mail Adresse wird aus Sicherheitsgründen dauerhaft gespeichert, aber nicht veröffentlicht. Das erfolgt zu unserer Sicherheit, falls jemand in Kommentaren und Beiträgen widerrechtliche Inhalte hinterlässt.
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
wpDiscuz
0
0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x
Die mobile Version verlassen