Eine TV-Anime-Adaption von Masao Ohtakes Manga Hinamatsuri hat nun grünes Licht erhalten. Die Serie, die auf dem Yakusa Comedy Manga basieren wird, soll im Frühjahr 2018 im japanischen TV ausgestrahlt werden.

Ohtake veröffentlichte den Manga erstmals 2009 in Enterbrains Fellows! Magazin. Die Reihe wurde dann in das Fellows!-Nachfolgemagazin Harta verlegt. In der laufendne Woche erscheint in Japan der mittlerweile 13. Band des Mangas.

Handlung:

Der Comedy-Manga handelt von einem Mädhcen Namens Hina, das Superkräfte besitzt, sowie Nitta, einem jungen Mitglied der Yakuza. Hina taucht plötzlich ins Nittas Apartment auf und bedroht ihn mit ihren außergewöhnlichen Kräften. Verrückterweise leben die beiden von da an gemeinsam…

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here